bger.li

Über das Eingabefeld können unter anderem Entscheide des Bundesgerichts und anderer Schweizer Gerichte sowie Gesetze des Bundes und des Kantons Zürich abgerufen werden. Geben Sie dazu jeweils die allgemein bekannte Referenz ein (z. B. «138 II 440» oder «OR 41»). Zudem kann mittels eines Fragezeichens eine Volltextsuche in den Entscheiden des Bundesgerichts durchgeführt werden (z. B. «? Gefälligkeit»). Für genauere Hinweise siehe die Seite Funktionsumfang.